MENÜ
MENÜ

Blogbühne

Allgemein , 28. Januar 2015

Bereits im vergangenen Jahr hat Michael Omori Kirchner Fotografen dazu aufgerufen ihren Blog vorzustellen. Leider habe ich beim letzten Aufruf die Gelegenheit nicht genutzt. Doch dieses Jahr freue ich mich, meine Seite vorstellen zu dürfen.

Ziemlich bewusst schreibe ich Seite und nicht Blog. Denn bisher nutze ich die Blogfunktion der Seite lediglich um meine aktuellen Arbeiten zu veröffentlichen. Meine Portfolioseite soll relativ klein und übersichtlich gehalten werden. Jedoch möchte ich auch Bilder aus aktuellen Projekten zeigen, dafür eignet sich der Blog perfekt.

Ich selbst bin mittlerweile auf Facebook nicht mehr so aktiv. Meine Foto-Seite wird nur noch sehr sporadisch gepflegt. Auch andere Fotografen bzw. Fotoblogs folge ich eher über einen RSS-Reader als über Facebook. Dabei stöbere ich sehr gerne bei Ben Hammer, Kwerfeldein und auch beim Stilpiraten.
Außerhalb der Fotografie habe ich keine bestimmten Blogs, denen ich regelmäßig folge. Ich interessiere mich aber sehr für das Thema Minimalismus und vegane Ernährung.

Jochen Freitag

Der bisher erfolgreichste Beitrag auf meinem Blog war ein Artikel mit Bildern vom Shooting mit Indianerkopfschmuck. Google liebt offensichtlich das Wort Indianerkopfschmuck und schickt jede Menge Besucher über diesen Artikel auf die Seite. Ob es mein wichtigster Artikel war … keine Ahnung. Zumindest bringt er den meisten Traffic.

Die Frage nach meiner Lieblingskamera bzw. meinem Lieblingsobjektiv ist für mich nicht ganz so leicht zu beantworten. In den vergangenen 2 Jahren habe ich jetzt 2x das Kamerasystem gewechselt. Derzeit fotografiere ich mit einer Fujifilm X-T1 und bin auch sehr zufrieden damit. Eine Brennweite von 85mm am Kleinbild liegt mir besonders. Fuji hat auch da eine super Linse mit dem 56mm 1.2. Das sind meine beiden Favoriten … zumindest im Moment.

In diesem Jahr möchte ich wieder mehr außerhalb der Peoplefotografie fotografieren. Neues ausprobieren und auch öfter über den Tellerrand schauen. Welche Projekte sich daraus ergeben wird sich zeigen.

 

 

2 Kommentare
Christian
22:48 Februar 11, 2015

Hallo Jochen,ich bin gerade über die Fotografie-Blog-Bühne auf Deine Seite gestoßen und bin schwer beeindruckt. Das sind wahnsinnig schöne Fotos. Ich schaue in Zukunft sicherlich öfters mal vorbei und lasse mich inspirieren. Grüße aus der Mainmetropole,Christian

    Jochen Freitag
    16:16 Februar 13, 2015

    Hi Christian, vielen Dank für deinen Kommentar. Freut mich, dass dir die Fotos und meine Seite gefallen. Besuch ist immer gerne gesehen, also lass dich hier gern inspirieren. Grüße aus der Rheinmetropole ... ;)

Kommentar verfassen

Previous post Next post
© Jochen Freitag 2017